Datum: 11.04.2013

Los geht es: 1. Lauf VLN Langstreckenmeisterschaft

Der Schnee ist weg und dem 1. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft steht nichts mehr im Weg. Yannick Fübrich wird am kommenden Samstag, 13. April 2013, im Cup-Porsche von Landgraf Motorsport an den Start gehen.

"Ich freue mich natürlich schon riesig auf das Rennen", so der Heilbronner vor dem Saisonauftakt. "Auch weil bisher zwei Testtage und ein Rennen von der Organisation wegen dem anhaltenden Winter abgesagt werden mussten."

Zusammen mit Teamchef Klaus Landgraf und dem US-Amerikaner Denis Trebing wird sich Yannick Fübrich im Cockpit beim 4-Stunden-Rennen abwechseln.

Start zum 90-minütigen Zeittraining ist am Samstag um 8.30 Uhr. Das Rennen wird um 12.00 Uhr gestartet.
Versenden